Monthly Archives Juli 2010

Homöopathie bald weggespart?

Momentan wird in der Politik diskutiert, wie die Krankenkassen entlastet werden können. Neben der Beitragserhöhung wird auch gefragt, ob nicht die Kosten, die durch die Homöopathie für die Kassen entstehen, eingespart werden sollen. Im aktuellen Spiegel war diese Diskussion sogar das Titelthema. Die Debatte entzündet sich an der zentralen Frage der Homöopathie: ist sie überhaupt wirksam? Der Spiegel wertet sie jedenfalls stark ab. Ein direkter wissenschaftlicher Nachweis der Wirkstoffe ist unmöglich, da diese in homöopathischen Mitteln so stark verdünnt sind, dass sie unter heutigen wissenschaftlichen Gesichtspunkten quasi nicht existent sind...

Read More